Fortuna Düsseldorf – Energie Cottbus: Wetten, die Wollitz-Elf kann die Festung Esprit-Arena stürmen?

Fortuna Düsseldorf vs. Energie Cottbus, 24.09.2011, 13.00 Uhr
Competition: 2. Fußball Bundesliga
Spieltag: 9. Spieltag
Stadion: Esprit-Arena (Düsseldorf)
Schiedsrichter: Welz (Wiesbaden)
Anbieter: Betfair

Vier Siege, 13:4 Tore: Fortuna Düsseldorf kann sich bislang voll und ganz auf seine Heimstärke verlassen. Die Meier-Elf ist seit nunmehr 18 Heimspielen ohne Niederlage. Ich wette trotzdem, dass Energie Cottbus die Festung Esprit-Arena stürmen kann!

Die Ausgangslage:
Fortuna Düsseldorf bilanziert 18 Punkte auf der Habenseite und rangiert mit dieser Ausbeute auf dem Aufstiegsrelegationsplatz. Neben Bundesliga-Absteiger Eintracht Frankfurt ist die Fortuna das einzige Team in der 2. Liga, das bislang noch ungeschlagen ist. Worin der Schlüssel zum Erfolg liegt? Ganz klar: Die Fortuna ist extrem heimstark! Die letzte Pleite vor heimischer Kulisse datiert vom 27. September, als es eine 0:1-Niederlage gegen den VfL Bochum setzte. Damit ist Düsseldorf saisonübergreifend schon seit 18 Heimspielen ungeschlagen (darunter 17 Siege).

Während Düsseldorf also auf einer Welle der Euphorie schwimmt, muss Energie Cottbus endlich seine Krise überwinden, um nicht schon vorzeitig den Anschluss zur Spitze zu verlieren. Denn die Wollitz-Elf wartet seit drei Spielen auf einen Dreier. Wie dem auch sei: Aufgrund der individuellen Klasse und Erfahrung kann Cottbus in dieser Saison ein gewichtiges Wörtchen in Sachen Aufstueg mitreden. Allein das Frankfurt-Spiel hat eindrucksvoll gezeigt, zu welchen Leistungen Rangelov & Co. in der Lage sind.

Kader / wer fehlt?
FCE-Coach Wollitz muss auf Brzenska, Adlung und Sörensen verzichten. Hinter Hünemeier steht zudem noch ein Fragezeichen. Sollte der Abwehrspieler ausfallen, würde Neuzugang Schorch wohl neben Roger in die Innenverteidigung rücken. Bittroff käme dann als Rechts- und Ziebig als Linksverteidiger in Betracht.

Bei der Fortuna sind Bröker und O. Fink angeschlagen. Beide sind wohl aber einsatzbereit. Ratajczak fehlt rot-gesperrt.

1-x-2-Quoten:
Fortuna Düsseldorf wird bei Siegquoten um 1.69 als klarer Favorit auf einen Sieg gehandelt, Energie Cottbus geht dagegen bei Quoten im Bereich von 5.60 als krasser Außenseiter in das Verfolger-Duell.

Mein Fazit:
Garanten für den Düsseldorfer-Erfolg sind besonders die Angreifer Rösler und Bröker (jeweils 5 Tore), die zehn der bislang 19 Fortuna-Treffer markierten. Obwohl die Meier-Elf gut drauf ist und die Esprit-Arena eine fast uneinnehmbare Festung ist, glaube ich, dass Energie Cottbus die Qualität hat, um in Düsseldorf den Rhythmus zu diktieren. Spieler wie Rangelov, Bittencourt oder Fenin gehören schließlich zur absoluten Crème de la Crème der 2. Fußball Bundesliga.

Mein Tipp: Energie Cottbus + 0.50 & + 1.0 @ 2.03 Betfair
Mein Tipp: Energie Cottbus gewinnt 2:1 @ 18.00 Betfair

Dieser Beitrag wurde unter Fußball veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>