Wird Löw der neue Jogi? Wettanbieter BET90 präsentiert Bundestrainer-Kandidaten

28.06.2018
Bei Wettanbieter BET90 (www.bet90.com) kann ab sofort darauf gewettet werden, wer die deutsche Fußball Nationalmannschaft am 6. September 2018 (Spiel der Nations League gegen Frankreich) als Bundestrainer verantwortet. Nach dem historischen WM-Aus in der Gruppenphase ist ein Hinterfragen der Verantwortlichen selbstverständlich – auch wenn das Ergebnis dieses Hinterfragens keineswegs automatisch einen neuen Bundestrainer zur Folge haben muss.

Daher ist Joachim Löw für die Quotenexperten von BET90 auch mit Abstand der aussichtsreichste Kandidat. Unter den Namen möglicher Nachfolger finden sich die üblichen Verdächtigen (Klopp, Nagelsmann, Wenger etc.) mit den niedrigsten Quoten. Und Jürgen Klinsmann. Auch Matthias Sammer, Ralph Hasenhüttl und Zinedine Zidane sind dabei – und warum sollte ein Verband, der Jürgen Klinsmann zum Bundestrainer machte, nicht auch Lothar Matthäus in Betracht ziehen?

Einige Kandidaten und Quoten:
Löw: 1.50
Klopp: 5.30
Klinsmann: 6.00
Sammer: 7.50
Wenger: 7.50
Nagelsmann: 21.00
Zidane: 34.00
Hasenhüttl: 67.00
Van Gaal: 101.00
Matthäaus: 101.00

Direkt zu den Kandidaten und Wetten geht es unter folgendem Link:
https://www.bet90.com/specials/bet90-specials/


« Voriger Eintrag | Zur Übersicht | Nächster Eintrag »